Mondstein

Mineralogie:
Feldspat – Kalium, Natrium, Aluminium, Eisen (Dunkelfärbung)

Steinwirkung:
Stein bei Hormonumstellungen (Pubertät-Wechseljahre-Geburt), Abstimmung von Hormonzyklen mit Naturrhythmen, Osteoporose, Stoffwechselerkrankungen, Schilddrüse, Traumerinnerung, Zugang zum Unterbewusstsein, Ängste, steuert Disziplin entgegen, Gefühlstiefe, Gefühlsausdruck, Einfühlungsvermögen (auch für Männer)

Reinigung und Pflege:
Wasser – Amethystdruse – Achatdruse oder Mondlicht