Obsidian

Mineralogie:
vulkanisches Gesteinsglas  – möglich mit Feldspatflocken (Schneeflockenobsidian), 75 % Silizium mit Eisen, Calcium, Aluminium, Kalium, Natrium, Magnesium

Steinwirkung:
Stein bei Unfällen, Schock, Trauma, Wundheilstein, Blockaden, Verspannungen, Schmerzen, Asthma, Gefäßverengung, Durchblutung und Energieversorgung (kalte Hände und Füße, Raucherbein), Zugang zu verdrängten Bewusstseinsinhalten und alten geistigen Beschlüssen, fördert Verschüttetes an den Tag

Reinigung und Pflege:
Wasser – Amethystdruse – Bergkristall oder Sonne